Wissenswertes

Peter Boehringer über Schwarze Null, Italien und Euro

Peter Boehringer webAuf der Mark Banco Anlegertagung Anfang Juni 2018 haben wir mit Peter Boehringer (Haushaltsausschuss-Vorsitzender / AfD-Bundestagsabgeordneter) über die aktuelle Situation in Italien und mögliche Folgen für Euro, EU und den deutschen Steuerzahler gesprochen. Die viel diskutierte "Schwarze Null" sieht Boehringer kritisch - worauf er seine Ansicht stützt, legt er im folgenden Interview dar.

Der Haushaltsausschuss-Vorsitzende geht insbesondere auf Themen wie Target II und auf Verbindlichkeiten Deutschlands im Zuge der sogenannten Euro-Rettung ein. Dass Verbindlichkeiten fällig werden können und wie sich das auf den Deutschen Haushalt und letztendlich auf den Steuerzahler auswirken könnte, erklärt er anhand von aktuellen Beispielen.

 

Drucken