Spacer

Herrn Fiederlings Vortrag „ Euro- und Schuldenkrise – Was bedeutet das für mein Geld?“ am 4.3.2013 an der Volkshochschule Karlstadt war sehr informativ, fundiert und perfekt aufbereitet und souverän präsentiert. Nach dem Vortrag äußerten sich die meisten Besucher sehr zufrieden. Es gab keine Beanstandung.
Er zeichnete sich insbesondere durch eine klare allgemein-verständliche Sprache aus und vermittelte Hintergrundwissen mit Zahlenbeispielen zur aktuellen Finanzlage, die nachvollziehbar waren. Kritik an der Regierung bzw. Politik ist akzeptabel, da sie oft in weitaus schärferer Form auch im Hochschulbereich bzw. in der Fachliteratur formuliert wird. Herrn Fiederlings Vorschläge für Kapitalanlagen beinhalteten sowohl die Vorzüge als auch die Gefahren der jeweiligen Anlageform. Zu keinem Zeitpunkt versuchte Herr Fiederling Werbung zu machen oder Kunden zu akquirieren.

Anna-Elisabeth Hennrichs,

Leiterin Volkshochschule Karlstadt

 

Drucken

anmelden