Spacer

Wissenswertes

Besteuerung der Sparguthaben in Spanien

Rückwirkend zum 01. Januar 2014 wurde während der Fußball-WM die Besteuerung von Sparguthaben in Spanien beschlossen.

Spanische Bankguthaben werden mit 0,03% besteuert.

Die Besteuerung von Sparguthaben in der EU ist bereits seit vergangenem Herbst in der Diskussion - seit der IWF darüber "laut nachdachte". Auch die Deutsche Bundesbank hatte sich in ihrem Monatsbericht vom Januar 2014 damit beschäftigt. Als erster EU-Staat hat nun Spanien eine Steuer auf Bankguthaben eingeführt. Ein Testballon? Werden weitere Länder folgen?

Mehr zum Thema Vermögensabgabe in den folgenden Video-Interviews:

 

 

 

Drucken

anmelden