Wissenswertes

EU: Weitere Abspaltungstendenzen nach Schottland?

Die Schotten haben entschieden: Die Mehrheit ist gegen eine Abspaltung von Großbritannien.

Auch wenn ein großer Anteil der Bevölkerung für die Unabhängigkeit gestimmt hat, hat das Referendum in Schottland den Verbleib des Landes in Großbritannien zum Ergebnis.

Nicht nur mögliche Folgen für Großbritannien und Schottland, sondern auch für die EU im Falle eine Abspaltung waren im Vorfeld diskutiert worden.

Sezessions-Tendenzen gibt es nicht nur in Schottland. Themen wie Abspaltung und Unabhängigkeit sind nun aber vermehrt in den Fokus gerückt. Könnten weitere Länder folgen?

Wir haben uns bereits im vergangenen Jahr mit dem Verfassungsrechtler Prof. Karl Albrecht Schachtschneider über die Themen EU, Sezession bzw. Abspaltung einzelner Landesteile unterhalten. Ob und wie könnte sich beispielsweise ein Bundesland wie Bayern für unabhängig erklären? Diese und weitere Fragen finden Sie in dem Interview mit Prof. Schachtschneider in unserer Mediathek. Klicken Sie dazu hier.

 

 

Daniel Prinz
"Wenn das die Deutschen wüssten... dann hätten wir morgen eine (R)evolution!"
vonDaniel Prinz
Preis: 21,00 EUR
 

Drucken