Wissenswertes

Crashwarnung...

Auszug Wochenkommentar von Andreas Hoose vom 14. Juni 2013 / Quelle: www.godmode-trader.de

 

Manchmal ist Börse erfreulich einfach. Man muss nur rechtzeitig seine Brille aufsetzen, wie wir das ja auch schon vor einer Woche an dieser Stelle ausgeführt hatten.

http://www.godmode-trader.de/nachricht/Hausse-fuer-Blinde,a3104098.html

Dazu gleich mehr. Sehen wir uns zunächst den japanischen Nikkei225 an. Vor einigen Wochen hatten wir an dieser Stelle gewarnt, dass dort gerade ein Bärenmarkt beginnt. Was damals noch niemand sehen wollte, und auch jetzt kaum jemand sieht, das hat sich in dieser Woche bestätigt: Seit seinem Hoch hat der japanische Aktienindex in der Spitze mehr als 20 Prozent abgegeben. Damit ist der Aktienmarkt in Japan per Definition in einem Bärenmarkt. Dazu passend hat sich beim MACD auf Wochenbasis ein Verkaufssignal gebildet. Achten Sie auf die blaue Markierung in der folgenden Abbildung.

 

Den Wochenkommentar können Sie HIER weiterlesen. Quelle: www.godmode-trader.de

Mehr von Andreas Hoose sowie über die aktuelle Thematik finden Sie im Antizyklischen Börsenbrief.

Drucken