Spacer

Goldpreismanipulation, Überschuldung und aktuelle Interventionen - Interview mit Dimitri Speck

Dimitri Speck Dimitri Speck über die Hintergründe der Manipulationen beim Goldpreis. Foto: IfAAM-Institut

 

 

 

Ende Mai haben wir Dimitri Speck in der Hamburger Börse getroffen. Im Rahmen der Roland Baader Auszeichnung 2013 haben wir mit ihm über die Überschuldungs-Situation sowie die Interventionen an den Märkten gesprochen. Auch ein mögliches Goldverbot war Thema des Gesprächs, außerdem insbesondere die aktuelle Intervention an den Edelmetallmärkten.

 

Drucken

anmelden