Skip to main content

Finanzen


Aktien / Fonds

Beim Thema Fonds gibt es eine große Auswahl an Investitions-Ansätzen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Der Anleger hat die Möglichkeit, einen Einmalbeitrag zu investieren und / oder in Form einer laufenden monatlichen Zahlung.

Je nach Marktlage, Investitionszeitraum, persönlicher Rahmenbedingungen etc. können beispielsweise Fonds mit den u.g. Ansätzen im Portfolio berücksichtigt werden:

  • Mischfonds bzw. Vermögensverwaltende Fonds (Fokussierung oder Diversifikation)
  • Fonds mit Schwerpunkt Edelmetalle / Rohstoffe (z.B. Minenfonds oder z.T. physisch hinterlegt)
  • Fonds mit Aktien ausgewählter Familien- bzw. eigentümergeführter Unternehmen
  • Fonds gemäß Deep-Value-Investing (Substanzwerte)


Individuelle Konzepte für Finanzmanagement

Als Alternative zum herkömmlichen Bankdepot bieten wir Ihnen außerdem Konzepte mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten für Privat- und Unternehmerhaushalte in Form einer Internationalen Fondspolice. Wichtige Aspekte bei solchen Versicherungs-Lösungen sind dabei u.a.:

  • Schutz der Privatsphäre
  • Vermögenswerte als „Sondermasse“ ausgewiesen
  • Außerhalb der EU-Haftungsgemeinschaft
  • Außerhalb des Teilreservebankensystems
  • Steuer- und rechtskonforme Lösung
  • Übersichtliche Kostenstruktur

Diese Strategie ist neben der Investition eines Einmalbetrages auch für Sparer als laufende monatliche Zahlung möglich.


Sie haben Fragen zu Aktien & Fonds? Rufen Sie gerne an oder schreiben Sie uns: Tel. 06020-970516, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.


Newsletter Anmeldung

Wissenswertes

DAX zum Jahresanfang weiterhin um die 17.000er-Marke, Gold weiter über 2.000 Dollar-Marke

Wie zum Jahresende pendelt der DAX zum Jahresbeginn 2024 weiter um die 17.000er-Marke.

Weiterlesen …

DAX knapp unter 17.000er-Marke, Gold über 2.000 Dollar zum Jahresende

Nachdem der DAX im Herbst unter die 15.000-Punkte gefallen war, hat er zum Jahresende 2023 Kurs auf die 17.000 genommen. Der Goldpreis hatte ebenfalls ein neues Hoch erreicht, nachdem er im Oktober noch knapp über der 1.800er-Marke gelegen hatte.

Weiterlesen …

Mediathek

Geldpolitik, Banken und Finanzsystem im Jahr 2020 - Video-Interview mit Dr. Markus Krall

logo EdelmetallmesseDr. Markus Krall (Volkswirt und Buchautor) warnt seit Längerem vor einer größeren Krise - im Video-Interview gibt er eine Einschätzung zu möglichen Folgen der aktuellen Geld- und (Niedrig-)Zinspolitik insbesondere für die Banken und somit auch für Finanzmärkte, Sparer und Gesellschaft an sich.

Weiterlesen …

"Value im Edelmetallbereich" - Video-Interview mit Christoph Karl

Smart Investor 11 2019Welche Entwicklungen beobachtet Christoph Karl (Smart Investor) im Minensektor, wie schätzt er den Aspekt der Größe einer Gesellschaft im Hinblick auf Stabilität ein? Unter anderem zu diesen Themen gibt er eine aktuelle Einschätzung.

Weiterlesen …