Spacer
  • Mediathek
  • Investieren in Familienunternehmen: Schutz in turbulenten Zeiten? – Interview mit Rainer Lemm

Wissenswertes

Investieren in Familienunternehmen: Schutz in turbulenten Zeiten? – Interview mit Rainer Lemm

AustrianAssetManagement-logo-webWir haben auf der 5. Mark Banco Anlegertagung im Mai 2014 in München mit Rainer Lemm (GS&P Kapitalanlagegesellschaft in Luxemburg) über das Thema Familienunternehmen gesprochen:

Welche Vorteile kann eine solche Investition für Anleger haben, und auf welche Aspekte ist unbedingt zu achten? Bieten solche Unternehmens-Aktien in turbulenten Börsenzeiten eine gewisse Stabilität?

 
Der DAX verzeichnet regelrechte „Höhenflüge“, während die EZB ihre Krisenpolitik durch eine weitere Senkung des Leitzinses und der Einführung eines Strafzinses für Banken verschärft hat. Ist die Euro- und Finanzkrise endgültig überstanden oder droht ein neuer Crash? Und lohnt sich in turbulenten Zeiten das Investieren in Aktien? Wir haben mit Rainer Lemm darüber gesprochen, ob eine Investition in Familienunternehmen in unsicheren Zeiten eine gewisse Stabilität bieten kann sowie darüber, auf was man bei einer solchen Investition achten sollte.

 

Drucken

anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.