Spacer
  • Mediathek
  • Peter Boehringer über Schwarze Null, Italien und Euro

Wissenswertes

Peter Boehringer über Schwarze Null, Italien und Euro

Peter Boehringer webAuf der Mark Banco Anlegertagung Anfang Juni 2018 haben wir mit Peter Boehringer (Haushaltsausschuss-Vorsitzender / AfD-Bundestagsabgeordneter) über die aktuelle Situation in Italien und mögliche Folgen für Euro, EU und den deutschen Steuerzahler gesprochen. Die viel diskutierte "Schwarze Null" sieht Boehringer kritisch - worauf er seine Ansicht stützt, legt er im folgenden Interview dar.

Der Haushaltsausschuss-Vorsitzende geht insbesondere auf Themen wie Target II und auf Verbindlichkeiten Deutschlands im Zuge der sogenannten Euro-Rettung ein. Dass Verbindlichkeiten fällig werden können und wie sich das auf den Deutschen Haushalt und letztendlich auf den Steuerzahler auswirken könnte, erklärt er anhand von aktuellen Beispielen.

 

Drucken

anmelden